Von der Idee zum Computerspiel

Posted by jadmin on 1. August 2012 in Computer & TV |
Von der Idee zum Computerspiel

Computerspiele sind der Hit bei Kindern. Die Zeit verfliegt wie im Nu, wenn wir am Bildschirm phantastische Welten sehen und unglaubliche Abenteuer mit den Spielfiguren erleben. Im Laden hast du die Wahl zwischen ganz verschiedenen PC-Games und jeden Tag kommen neue dazu. Aber es steckt ganz schön viel Arbeit in einem solchen Computerspiel. Und es müssen auch jede Menge Leute mithelfen, um dem Spiel Leben einzuhauchen.

Schritt für Schritt zum fertigen PC-Game

Ein Computerspiel Klassiker ist PAC MAN.
Grafik:Wikipedia-User Balthazar. Lizenz: gemeinfrei.

Ganz am Anfang denkt sich jemand eine Geschichte aus, fast so, als wenn jemand ein Buch schreibt. So wird geplant, welche Figuren mitspielen sollen, wo die Geschichte spielt und wie viele Levels es sein sollen. Man muss auch vorher überlegen, ob das Computerspiel besonders abenteuerlich werden soll oder vielleicht eher ein Strategiespiel. Es gibt ganz umfangreiche Computerspiele mit hunderten von Levels aber auch ganz einfache Spielideen, die zum Klassiker werden wie der berühmte PAC MAN. Diese Ideen werden von Game-Designern umgesetzt. Solche Leute brauchen viel Fantasie. Sie müssen sich nämlich vorstellen können, wie später alles ablaufen soll. Zeichnungen helfen ihnen dabei. Die verschiedenen Levels des PC-Spiels werden von 3D-Fachleuten vorbereitet. Sie verwenden dafür besondere 3D-Werkzeuge. Nach und nach entsteht die virtuelle Welt mit all ihren Figuren. Ganz wichtig beim Spielen sind auch die Soundeffekte. Daran arbeiten die Sound-Designer. Die vielen verschiedenen Töne und Klänge machen das Spiel erst richtig lebendig.

Programmierer erledigen den Rest

Computerspiele machen Spaß. Aber ihr solltet nicht stundenlang nur vor dem Rechner sitzen!
Foto: Wikipedia-User Love Krittaya. Lizenz: gemeinfrei.

Wenn alles so weit vorbereitet ist, kommen die Programmierer zum Zug. Sie müssen alle Daten so zusammensetzen, dass die Animationen richtig nacheinander ablaufen. Erst dann wirkt alles auf dem Bildschirm lebensecht. Es dauert sehr lange, bis ein PC-Spiel fertig für den Verkauf im Laden ist. Manchmal brauchen die Fachleute dafür zwei Jahre, bis ihr die fertigen Spiele dann ausprobieren könnt.

Bei aller Begeisterung für Videospiele dürft ihr eins nicht vergessen: Nicht stundenlang nur vor dem PC hängen. Ab und zu könnt ihr die Kiste getrost ausschalten und draußen spielen!

Bewertungen

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kindernetzuni.de wurde realisiert von NT-SEO.de 2015